WIRT

 

 

 

 

Ich möchte mich vorstellen – ich bin der WIRT.

Ich leite eine Herberge.
Eigentlich heiße ich jeden willkommen.

 

Ich gebe den Gästen zu essen und zu trinken.

Ich schätze jeden Gast und freue mich auf ihn.

Ich versuche, jedem Gast eine Unterkunft zu bieten.

 

Leider kann ich nicht immer alle aufnehmen.

Manchmal wollen zu viele Menschen in meine Herberge.

Es tut mir weh, Menschen abzuweisen – so auch bei Maria und Josef.

 

Da war ich froh, dass ich noch den Stall anbieten konnte.

Mir ist wichtig, dass jeder ein Dach über dem Kopf hat,

unter dem er sich geborgen und sicher fühlt.

 

(Klasse 8a)