JOSEF

 


Hallo, ich bin JOSEF.

 

Ich komme aus Nazareth und lebe mit meiner Verlobten Maria in einem

kleinen Haus. Mein Geld verdiene ich als Zimmermann. Ich muss nach Bethlehem um mich zählen zu lassen.

 

Meine Verlobte Maria wurde durch Gottes Willen schwanger.

Das klingt ziemlich verrückt und ich habe mich auch erst gefürchtet,

aber dann sprach ein Engel zu mir und hat mir alles erklärt.

 

Viele sagen, ich sei ein frommer und gutherziger Mann,

denn ich werde Maria nicht verlassen, auch wenn es nicht mein Kind ist.

 

Ich glaube an Gott und den Heiligen Geist

und ich werde dafür sorgen, dass es meiner Familie gut geht.

 

Ich liebe Maria und auch das Kind, das sie zur Welt bringt.        

Es ist der Sohn Gottes und ich bin nicht sein Vater, aber ich werde alles für ihn tun, als wäre er mein eigener Sohn.

 

Ich weiß, ich muss in Zukunft stark sein und ich werde es sein,

mit Gottes Hilfe, für meine Familie.

 

(Klasse 9a)