CASPAR

 


 

 

 

Ich bin CASPAR, einer der drei Weisen aus dem Morgenland.

Ich finde den Weg zu Jesus, indem ich einem hellen Stern folge.

Ich gehe meinen Weg nicht allein.

 

Die Legende hat mich zu einem jungen König gemacht.

Jung sein und schon Verantwortung tragen - das ist nicht immer einfach.

 

Man erzählt sich seit dem Mittelalter, dass ich aus Afrika stamme,

der Wiege der Menschheit, wie man so sagt.

Ich bringe die alten Traditionen meiner vielen Völker mit.

 

Für Jesus habe ich Weihrauch mitgebracht.

Weihrauch als Zeichen des aufsteigenden Gebetes zu Gott, der uns alle beschützt.

 

An der Krippe spüre ich: Egal, wie jung ich bin,

egal wo ich herkomme, egal welche Hautfarbe ich habe -

Gott kommt zu uns allen, seine Liebe ist grenzenlos.

 

Meine Botschaft lautet:

Folgt dem Stern der Hoffnung – nicht den  Stars der Werbung!

Brecht auf aus den Gewohnheiten, aber vergesst nicht, wo ihr herkommt!

Gebt dem Gebet eine Chance – Gott hört Euch!

Gott geht unter die Haut – die Farbe ist ihm nicht wichtig!

 

 

 

(Klasse 7c)